Sie befinden sich hier: start » de » subsites

Subsites

Das Subsite-Feature ermöglicht mehrere teilweise unabhängige Websites mit einer CMSimple_XH Installation zu verwalten. Die Implementierung basiert auf der Handhabung von mehrsprachigen Websites, aber es ist möglich den Subsites beliebige Namen zu geben (im ggs. zu zusätzlichen Sprachen, die auf Namen mit zwei Buchstaben beschränkt sind). Um eine Subsite zu erstellen, wird eine Kopie des Ordners 2site/ erstellt (statt der Kopie von 2lang/ für eine zusätzliche Sprache). Ohne weitere Anpassung ist die Sprache einer Subsite immer diejenige der Haupt-Site (also Language→Default), so dass die Verwendung von Subsites hauptsächlich eine Alternative zu einer mehrsprachigen Website darstellt.

Das Substite-Feature wurde in CMSimple_XH 1.5 eingeführt. Allerdings hat sich heraus gestellt, dass das Feature zu beschränkt ist, dass es die Administration verkompliziert und dass es Probleme mit einigen Plugins verursacht, so dass es in CMSimple_XH 1.6 komplett wieder entfernt wurde. Im folgenden werden verschiedene Einsatzgebiete für Subsites beschrieben, und Alternativen genannt, wie man jene ohne Subsites realisieren kann.

Wenn Sie aus welchen Gründen auch immer, auf keinen Fall auf Subsites verzichten können, sollten Sie in Betracht ziehen sich CMSimple 4 anzuschauen, das ein Fork von CMSimple_XH 1.5.3 ist, der eine besser durchdachte Subsite-Lösung anbietet. Derzeit ist CMSimple 4 weitgehend kompatibel zu CMSimple_XH Plugins, aber das könnte sich im Lauf der Zeit ändern.

Mehrmandantenfähigkeit

Subsites können verwendet werden, um eine sehr beschränkte Mehrmandantenfähigkeit zu bieten. Jede Subsite kann mit einem eigenen Kennwort versehen werden, und die globalen CMS-Einstellungen können aus einer Subsite heraus nicht geändert werden. Allerdings ist es nicht möglich Plugins unabhängig für individuelle Subsites zu installieren oder zu konfigurieren.

Alternative: verwenden Sie mehrere CMSimple_XH Installationen. Schließlich benötigt eine typische CMSimple_XH Installation mit einigen Plugins lediglich ein paar MB Festplattenspeicher, so dass das heutzutage kein Hindernis sein sollte.

Aufteilung von umfangreichem Inhalt

Da die maximale Größe des Inhalts einer CMSimple_XH Website gewissen Beschränkungen unterliegt, kann eine große Website in mehrere Subsites aufgeteilt werden. Allerdings stehen dann ein paar nützliche Funktionen von CMSimple_XH nicht mehr zur Verfügung (zum Beispiel muss dann das Top-Level-Menü von Hand konstruiert werden, und die Suche funktioniert nicht Subsite übergreifend).

Alternative: prüfen Sie, ob der Inhalt wirklich zu groß ist, um ohne Subsites verwaltet werden zu können. Aufgrund steigender Rechenleistung und Verbesserung in PHP sollten selbst ein paar hundert Seiten mit einer Gesamtgröße von wenigen MB keine merkliche Geschwindigkeitseinbuße verursachen. Weiterhin ist es denkbar, dass sie die Größe des Inhalt deutlich reduzieren können, indem sie unnötiges Markup entfernen (welches möglicherweise von alten WYSIWYG Editoren eingefügt wurde).

Wenn der Inhalt tatsächlich zu groß ist, um in einer einzigen CMSimple_XH Site verwaltet werden zu können, können sie in Betracht ziehen ihn auf mehrere CMSimple_XH Installation zu verteilen, Teile des Inhalts in Plugins auszulagern, oder sogar auf ein anderes CMS auszuweichen, das eine Datenbank verwendet.

Vorstellung ihrer Templates

Ein Template-Designer könnte Subsites verwenden, um jedes Template mit einem individuellen Inhalt zu präsentieren.

Alternative: verwenden sie einen Zweig von Seiten für den Template spezifischen Inhalt, und weisen sie allen Seiten ein seitenspezifisches Template zu. Seit CMSimple_XH 1.6 genügt es, das seitenspezifische Template der obersten Seite des Zweigs zuzuweisen; alle Unterseiten übernehmen dann diese Einstellung.

 
Sie befinden sich hier: start » de » subsites
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: GNU Free Documentation License 1.3
Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki